Hoffnungskirche

Rhauderfehn

Mit seinen 52m ist er der Kirchturm der ev.-lutherischen Hoffnungskirche Ostfrieslands höchster.

Die evangelisch-lutherische Hoffnungskirche in Westrhauderfehn wurde 1848 eingeweiht, allerdings hatte sie zunächst noch keinen Turm. Dieser wurde 1886 fertig gestellt. Mit seinen 52 Metern ist er der höchste Kirchturm in Ostfriesland. In der Kirche hängt das Modell des Handelsschiffes die "Hoffnung". Sie erinnert an die Verbundenheit der Gemeinde zur Seefahrt. 
Die Hoffnungskirche erhielt am 01. Juni 2014 eine Auszeichnung als erste Radwegekirche in Ostfriesland.

Besonderheiten

  • Schlechtwetterangebot

Und wo in Rhauderfehn genau?