Snüffel-Tuur

Rhauderfehn

Spannendes Detektiv-Spiel mit dem Smartphone für die ganze Familie.

Die „Snüffel-Tuur“ ist eine Smartphone-Rallye unterstützt durch die App „actionbound“. Bei der Geschichte zur Snüffel-Tuur geht es um einen Einbruch in das Fehn- und Schiffahrtsmuseum Westrhauderfehn. Ein wichtiger Gegenstand wurde aus der Ausstellung gestohlen. Große und kleine Detektive sind nun gefragt, denn durch die interaktive Spürnasentour erhält man etliche Hinweise um zum Schluss den Täter und den gestohlen Gegenstand zu identifizieren. Innerhalb der Tour bewegt man sich im Fehn- und Schiffahrtsmuseum Westrhauderfehn und 500 m um das Museum herum.
Mit der spannenden und multimedialen Erlebnistour sollen sich kleine aber auch große Detektive alleine, in Gruppen oder im Familien-Bund angesprochen fühlen. Ab 14 Jahren kann die Tour alleine gebucht werden, ab 6 Jahren sollte mindestens ein Erwachsener mit dabei sein. Die Detektiv-Tour startet in der Rhauderfehn-Information immer donnerstags zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. Mit dem eigenen Smartphone lädt man sich die kostenlose App herunter und erhält eine kurze Einweisung in die Tour. Von da an sind die Teilnehmer auf sich selbst gestellt. Erläuterungen erhält man dann durch die unkomplizierte App. Lehrreich aber trotzdem aufregend beantwortet man durch die App gemeinsam Quizfragen, geht auf die Suche nach Fingerabdrücken in Form von QR-Codes, sucht Hinweise und fotografiert sie und verfolgt die Spur des Täters

Besonderheiten

  • Schlechtwetterangebot
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Deutsch
  • WC-Anlage
  • Behindertengerechtes WC
  • Behindertengerechter Zugang

Und wo in Rhauderfehn genau?